tiffany-co.jpg

BREAKFAST AT TIFFANY 2019

Zum Auftakt des Münchner Oktoberfestes, bat Sandra Mohsni, Managing Director Tiffany & Co. Deutschland, zum traditionellen Breakfast at Tiffany in den Tiffany & Co. Flagshipstore in der Residenzstraße in München.

Die Einladung in den Münchner Store, der 1987 als erste Präsenz des amerikanischen Juweliers in Deutschland eröffnet wurde, ist mit langjähriger Tradition verbunden. Gleichzeitig setzt der „next generation luxury jeweler“ auf Innovation und Moderne – eine Werte-Kombination, die Tiffany & Co.

in seiner über 180-jährigen Firmengeschichte seit jeher erfolgreich macht. So freute sich Sandra Mohsni in diesem Jahr über den Besuch aufstrebender Künstler aus der Film-, Mode- und MedienBranche, wie u.a. Susanne Wuest, Aylin Tezel, Luna Schweiger, Vanessa Fuchs und Jerry Hoffmann.